Home Technik Hochmoderne Technik: Mit einem Hologramm für Aufmerksamkeit sorgen

Hochmoderne Technik: Mit einem Hologramm für Aufmerksamkeit sorgen

by admin

Ihr plant die nächste große Präsentation einer neuen Werbung oder den nächsten Messeauftritt? Nach den ruhigen Momenten der letzten Wochen und Monate machen sich in diesem Moment wahrscheinlich alle Gedanken, wie sie möglichst mit viel Aufmerksamkeit zurück ins Rampenlicht treten können. Daher möchten wir euch hier heute eine hochmoderne Technik ans Herz legen, mit der ihr garantiert die Aufmerksamkeit der Menschen auf euch ziehen werdet. Die Rede ist von Hologrammen. Was ihr dafür benötigt und was es damit auf sich hat, erfahrt ihr übrigens auch im Internet unter holocircle.com.

Was ist ein Hologramm?

Hologramme werden in den dreidimensionalen Raum projiziert. Anders als herkömmliche, zweidimensionale Präsentationen wie zum Beispiel Filme erwecken sie also den Anschein, dass das Dargestellte zum Leben erweckt wurde. So können mit einem Hologramm sowohl Schriftzüge und Formen, aber auch realistisch dargestellte Personen projiziert werden. Was auch immer ihr also ausstellen und darstellen wollt: Mit Hologrammen habt ihr dazu die Möglichkeit.

Was braucht ihr für die Präsentation eines Hologramms?

Für die Präsentation eures Hologramms braucht ihr einen speziellen Projektor. Diese gibt es in ganz unterschiedlichen Formen und Größen, sodass auch die Größe eures Hologramms nicht von vornherein festgelegt ist. Ihr entscheidet und trefft die grundlegenden Entscheidung. Besonders spannend wird es auch, wenn ihr einmal mit ein paar unterschiedlichen Modellen hin und her wechselt. So kreiert ihr ein Höchstmaß an Abwechslung, was sich wiederum im Interesse eures Publikums widerspiegeln wird.

Wo bekommt ihr die Projektoren?

Schaut doch gerne einmal bei holocircle.com vorbei, wenn ihr euch für diese modernen Projektoren interessiert. Hier könnt ihr Modelle übrigens auch mieten, wenn ihr euch erst einmal ein wenig mit der Technik vertraut machen wollt.